Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Wir über uns > Zuhause gesund werden

Zuhause gesund werden

Wir organisieren den Übergang in die häusliche Umgebung

Dazu gehört:

  • Kontaktaufnahme mit der Familie des schwerkranken Kindes bereits während des Klinikaufenthalts
  • Vorbereitung der Entlassung
  • Überleitung an weiterbetreuende Einrichtungen
  • Individuelle Hilfen für die Familien
  • Beratung bei Finanzierungsfragen
  • Aufbau eines Netzes aller lokalen medizinischen, sozialen und Hilfe organisierenden Einrichtungen und Institutionen
  • Pflegerische Nachsorge im häuslichen Umfeld

Die Zielsetzung des Bunten Kreises ist es, die familiäre Situation zu stabilisieren, um damit die Rahmenbedingungen für eine bestmögliche Entwicklung der Kinder im häuslichen Umfeld außerhalb des Krankenhauses zu sichern. Wir wollen erreichen, dass chronisch kranke Kinder so viel und so lange wie möglich zu Hause in ihrer vertrauten Umgebung sein können.

Unsere Ziele

  • Sicherung und Verbesserung des Behandlungserfolgs
  • Verkürzung bzw. Vermeidung stationärer Aufenthalte
  • Förderung der individuellen Krankheitsbewältigung
  • Förderung der gesundheitsbezogenen Lebensqualität
  • Integration der Krankheit im Alltag und in das Familienleben
  • Vernetzung mit beteiligten Einrichtungen der Region

Ein Kind verändert viel im Leben einer Familie.
Ein schwerkrankes Kind verändert alles.

Behutsam machen wir die Familie mit der neuen Situation vertraut und tragen so dazu bei, Ängste abzubauen. Wir leiten Eltern an, beraten sie und bleiben zur Sicherheit immer erreichbar im Hintergrund. Dieses Angebot  ist auch nach der Entlassung gegeben – als eine Nachsorge, die im Krankenhaus beginnt und bis nach Hause begleitet.